Anthony Marck

Anthony Marck

„ULTRASONE Kopfhörer sind einfach die besten Kopfhörer die ich je gehört habe. Ich liebe es Musik zu hören und ich habe die Details noch nie zuvor klarer gehört als jetzt. „

Ich wurde im April 1989 geboren und spiele Schlagzeuge so lange wie ich mich erinnern kann. Ich denke es war für meine Eltern offensichtlich, dass ich eine Leidenschaft für Rhythmus habe.

In der Musikschule nahe meine Elternhaus in Holdenrecht begann ich meinen Schlagzeugunterricht. Meine Lehrer waren Henry Wijnhard und Robert Haliffi.
Schon bald würde Henry Winjhard weiterziehen und seine eigene Privatschule für Schlagzeuger zu gründen, weshalb ich mich entschiede ihm zu folgen, da die Qualität seines Unterrichts für ihn spricht.

Etwa sieben Jahr später, als ich bereits verschiedene Hauptfächer wie Computer Technologie und Freizeitmanagement belegte, gründeten mein Bruder und ich ein Unternehmen: Ein Probestudio und eine Musikschule unter den Namen Silver Note Studios.

Mittlerweile haben wir nahezu 70 Schüler und wachsen stets weiter. Aufgrund unser Leidenschaft für Visuelles und Sound verzweigen wir uns auch in Kurzfilme.

Nachdem ich viel Zeit damit verbracht habe, zu unterrichten, YouTube-Videos über Schlagzeug zu kreieren und für viele kleinere und größere Acts zu spielen, erhielt ich Unterstützung von mehreren Unternehmen, darunter: Istanbul Cymbals, Ludwig Drums, Balbex Sticks, and Sleeved Washers.
Zusammen mit Fabian Benjamins bin ich Mitgründer des Unternehmens Shed Sessions Worldwide. Shed Sessions ist eine Bewegung für Musiktalententwicklung – dabei geht es um Musik und Musikkonzepte teilen, Networking, Inspiration und wie man lernt noch ein besserer Musiker zu werden.
Wir hatten viele Events in den Niederlanden und haben ebenfalls eine in New York City gehostet. All unsere Event wurden in Slagwerk Krant und Modern Drummer gefeatured.

Dabei hatten wir einige renommierte Gäste wie Calvin Rodgers, Shariq Tucker, Isaiah Johnson, Jamal Moore und Brian Frasier Moore.
Schließlich bemerkte ich wie sehr mir es fehlte auf der Bühne zusammen mit anderen Musikern zu performen. Ich beschloss noch eine Audition mitzumachen – für die wundervolle Sevdaliza – und der absolut verrückteste Part daran ist, dass ich den Job auch noch bekommen habe. Nicht mal einem Monat nach dem Vorspiel, spielte ich für sie in Dänemark. Dies ist wirklich einer der größten Projekte an dem ich teil nehme.
Tonstudio & Bühne an die Seite geholt.

2018-07-30T14:47:53+00:00