Sergio Vallin

Sergio Vallin

„Ich liebe die Kopfhörer von ULTRASONE, denn mit ihnen fühle ich mich geborgen und jede Aufnahme und jedes Konzert werden zu einem einzigartigen und magischen Erlebnis.“

Seit mehr als einem Jahrzehnt ist Sergio Vallin ein anerkannter Musiker. Sein musikalischer Durchbruch gelang ihm als Leadgitarrist der Latin Rockband Maná. Vallins Karriere beruht sich nicht nur aus den zurückgelegten Tourmeilen mit seiner Gitarre und der Band, sondern auch aus seiner musikalischen Begabung und Passion. An der Grundschule kam Sergio Vallin erstmals mit der Musik in Berührung – im Alter von 13 Jahren entdeckte er schließlich seine Bestimmung – die klassische Gitarre.

In den darauffolgenden Jahren setzte Sergio seine musikalische Ausbildung fort und tauchte in die Welt der Musikgenren bedeutender Hits ein. Dazu zählen Erfolge von Joe Satriani, Paco De Lucia, Al Di Meola, Santana, The Beatles, Jimmy Hendrix, Kiss, AC/DC, etc. Im Alter von 22 war der erfahrene Musiker Sergio schließlich bereit für die große Bühne. Die Auftritte seiner Jugendband „Wando“ gehören seit jeher der Vergangenheit an.

Maná war bereits eine angesagte Band auf dem aufsteigenden Ast als Alex, Fer und Juan Castings für einen neuen Gitarristen durchführten. Nach langem Suchen waren sie sich einig – Sergio ist der Richtige. In seinen Jahren bei Maná integrierte Sergio verschiedene melodische Elemente wie z. B. Flamenco-Gitarre oder auch Tres Cobana, die den Musikstil und Sound der Band bereicherten. Neben seiner Tätigkeit bei Maná, wagte Sergio ein persönliches Projekt namens „Bendito Entre Las Mujeres“. Die Texte und Musik dazu schrieb und produzierte er selbst – interpretieren ließ er die Stücke dagegen von Künstlern wie Ana Torroja, Rosana, Ely Guerra, Paulina Rubio, Natalia Jimenez, Ivete Sangao, Joy Huerte (Jesse & Joy), Raquel del Rosario (Dream Theater), Janette Chao Mariajosé und seiner Schwester Rocio Vallin.

Zur Zeit arbeitet Sergio an neuen Kompositionen und Projekten: „ Maná ist der Schlüssel für unendliche Erfahrungen, um viele Länder und Leute kennenzulernen, die Macht der Musik zu entdecken, zu verstehen warum Musik ein Teil des Lebens ist, denn Musik ist mehr als nur Noten, Musik ist der auserlesenste Weg, um das eigene Leben auszudrücken.“

2018-02-15T17:05:16+00:00